Merkur schreibt: „Sie trug keinen Helm: Radfahrerin (31) schwer verletzt“

Der Merkur schreibt: Sie trug keinen Helm: Radfahrerin (31) schwer verletzt und legt dabei anscheinend hohen Wert auf die Tatsache, dass die Radfahrerin keinen Helm trug. Meine Fresse, ich könnte schon wieder kotzen. Hier ist ein Mensch angefahren, wurde dabei schwer verletzt und den Pennern fällt nichts besseres ein das Opfer in die Verantwortung zu ziehen. Hier steht ja nicht einmal, ob die Frau überhaupt am Kopf verletzt wurde.

15 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.