Pflanzen auf dem Radweg in der Wittelsbacherallee

Gestern musste ich den Radweg in der Wittelsbacherallee verlassen und auf den Fußweg ausweichen, weil irgendso ein Hirnloser beim Be oder Entladen seines Transporters seine Pflanzen auf dem Radweg abstellte. Wie blöde kann man eigentlich sein? Es würde wohl kein Mensch auf die Idee kommen seinen Umzugskram auf der Fahrbahn zwischenzulagern. Aber auf Radwegen passiert einem so etwas jeden Tag.

16 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.