Radfahrerin wird bei einer Verfolgungsjagd von Auto erfasst und tödlich verletzt.

In Berlin Charlottenburg kam es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin tödlich verunglückte.
Die Morgenpost schreibt:

…..Die Verfolgungsjagd durch die City West endete an der Kanstraße Ecke Windscheidstraße, wo das flüchtende Auto trotz roter Ampel auf die Kreuzung gefahren sei und dort mit einem anderen Pkw kollidiert sei. In die Kollision seien noch zwei weitere Fahrzeuge verwickelt worden. Dabei sei auch eine Passantin mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg getroffen worden. Die Rettungskräfte hätten versucht, sie zu reanimieren, was jedoch erfolglos geblieben sei. Sie starb noch an der Unfallstelle.

Die Täter wurden inzwischen gefasst:

15 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.